Realperson® Co-Browsing

Synchronisierung von Maus- und Klick-Events zwischen Kunde und Agent

Kein Download notwendig

Nahtlose User Experience und mit allen gängigen Browsern kompatibel

Gesicherte Verbindung

Kein Zugriff von Dritten auf Rechner von Kunden/Agenten möglich

Datenschutz

Schützenswerte Daten oder Felder können für den Agenten anonymisiert werden

Use-Cases

Das Co-Browsing eignet sich besonders für die Beratung bei hochpreisigen und besonders komplexen Produkten oder Services.

Unterstützung in der Buchungsstrecke

Der Kunde hat Probleme bei der Konfiguration einer Buchung. Der Agent sieht genau die Ansicht des Kunden und kann so Probleme besser nachvollziehen.

Der Agent hat verschiedene Möglichkeiten, den Kunden durch die Buchung zu führen, u.a. mit dem Cusor oder durch pixelgenaues farbiges Markieren eines bestimmten Bereichs.

Komplizierte Formulare

Der Kunde wird durch ein komplexes Formular geführt. Der Agent kann dem Kunden beim Ausfüllen und Finden der entsprechenden Felder behilflich sein.

Der Agent kann dem Kunden dabei helfen, Felder auszufüllen, allerdings kann er Formulare nicht selbstständig abschicken. Die „Klick-Hoheit“ liegt weiter beim Kunden.

Kundensupport bei Online-Diensten

Der Kundensupport kann Co-Browsing verwenden, um Support-Anfragen zu beantworten oder um ein Problem zu beheben. Dabei werden Vorgänge direkt im Browser-Fenster gezeigt und besprochen.

Ebenfalls kann Co-Browsing genutzt werden, um neue Features und Prozesse direkt im Online-Tool zu erklären.


Sicherheit und Datenschutz im Vordergrund