optimise-it integriert den Apple Business Chat

Als einer der ersten Anbieter in Deutschland bieten wir unseren Kunden an, den Apple Business Chat in unsere Chat- und Messaging Plattform „Realperson® Chat Suite“ zu integrieren, welche damit ab sofort einen weiteren wichtigen Kanal für eine effiziente, kanalübergreifende Konsumentenkommunikation zur Verfügung haben.

Der Business Chat basiert auf Apples SMS-Alternative iMessage, der für iOS und macOS verfügbar ist, und gibt Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Kunden direkt per Messenger in Kontakt zu treten. Dabei können zum Beispiel Serviceanliegen beantwortet, Termine vereinbart oder Versandinformationen übermittelt werden.

Apple startete den Apple Business Chat für Unternehmen im März 2018 zunächst nur in den USA. Seit Oktober 2018 kann man direkte Nachrichten nun auch an Firmen in Deutschland schicken. In Deutschland hat Apple einen Marktanteil von über 20 Prozent.

„Mit der Integration des neuen Messengers Apple Business Chat in unsere Plattform erhalten unsere Kunden eine weitere Option, nahtlose Kundenerlebnisse zu schaffen und den Kundendialog über Kanalgrenzen hinweg zentral zu steuern und auswerten zu können“, sagt unser Geschäftsführer Wolfgang Reinhardt. „Um eine übergangslose Customer Experience zu gewährleisten, werden Transaktion und Kundendialog immer enger verbunden. Apple bietet mit dem Apple Business Chat und bald auch mit der integrierten Bezahlfunktion Apple Pay eine sehr kundenfreundliche Möglichkeit dazu. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die Kundenkommunikation als integralen Bestandteil der Verkaufstätigkeiten zu managen.“

Wir von optimise-it bieten Integrationskonzepte für die immer populärer werdenden Messengerdienste. So wird bereits seit 2016 eine offizielle Schnittstelle für den Facebook Messenger zur Integration in die Kommunikationsplattform Realperson® Chat Suite angeboten. Mit der Verbindung weiterer Kanäle wie WhatsApp, InApp-, Website- und Mobile-Chat erhalten Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Kunden über unterschiedliche Kanäle zu kommunizieren und dabei den Kundendialog über Kanalgrenzen hinweg zentral steuern und auswerten zu können.

Die von uns in Hamburg entwickelte und in Deutschland gehostete Realperson® Chat Suite dient dabei als Betriebssystem für die digitale Kundenkommunikation. Die Kommunikationsplattform wird durch Integrationen in CRM- und weitere Drittsysteme individuell auf die hochkomplexen Anforderungen von großen Brands abgestimmt. Unterhaltungen zwischen Kunden und Unternehmen werden dabei für ein besseres Nutzererlebnis und einen wirksamen Personaleinsatz optimiert. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Medien wie Bilder und Videos sowie Chatbots und Voice Technologien in die flexible Plattform zu integrieren, zu managen und zu optimieren.